FiNuT Tagung? Was ist das?

Jedes Jahr am Himmelfahrtswochenende findet eine viertägiger Tagung statt, die von und für Frauen in Naturwissenschaft und Technik organisiert wird. Die Themen spannen sich vom Erfahrungsaustausch über Fachvorträge bis zu politischen Diskussionen. Die Besucherinnen kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und oft sind auch einige weitgereiste Gäste dabei. Das Spektrum reicht dabei von der Schülerin bis zur Rentnerin, und von der Professorin bis zur Handwerkerin. Zusätzlich zu den Veranstaltungen (Vorträge, Workshops und Exkursionen) gibt es vielfältige Gelegenheiten, sich zu treffen, kennenzulernen, Kultur zu genießen und zusammen zu feiern.

Organisation

Die Tagung fand das erste Mal 1977 in Aachen statt, danach zunächst halbjährlich und später jährlich in wechselnden Städten. Viele Jahre war sie als Kongress von Frauen in Naturwissenschaft und Technik an Universitäten und Hochschulen angesiedelt und die Vorbereitungsgruppen waren universitär verankert. Seit 2010 wird die Tagung von einem festen ehrenamtlichen Team in kleinerem Rahmen in Tagungshäusern organisiert.

Kontakt

Orga-Team: orga @ finut.net
Ansprechpartnerin Webseiten: webadmina @ finut.net

Claudia Leibrock
Fifty-Fifty Frauen und Mädchen in Naturwissenschaft und Technik e.V.
In den Gärten 7
57610 Altenkirchen
Handy: 0151-15545447

.

Aktuell
Dokumentation:
Dokubeiträge und Impressionen von 2018

2018

44. Tagung
Darmstadt, 10.-13. Mai 2018
finut.net/finut2018.html
orga @ finut.net

2019

45. Tagung
Darmstadt, 30.5.-2.6.2019 (Himmelfahrt)
finut.net/finut2019.html
Call for Paper folgt Ende 2018!
orga @ finut.net

... ältere Kongresse ...

zum Seitenanfang * Kontakt Website: webadmina @ finut.net * Impressum, Kontakt und Datenschutz *